DVT Unser Kopf ist 3D

 

Die digitale Volumentomographie ist eine moderne Methode zur Herstellung von dreidimensionalen  Bildern.
Die Strahlenbelastung ist gegenüber einem herkömmlichen CT um ein Vielfaches geringer. In der Implantologie benutzen wir diese diagnostischen Aufnahmen zur möglichst sicheren und gewebeschonenden Implantatinsertion. In der Endodontie ermöglicht uns das DVT infizierte Wurzelkanäle zu finden, die ansonsten unerkannt geblieben und zu einem Verlust des Zahnes geführt hätten.

BACK

 

granrath & Kollegen

DIE ZAHNÄRZTE